Führerscheinuntersuchungen

Während der Ordinationszeiten - ohne Anmeldung - jederzeit möglich!!

 

Zur Untersuchung mitzubringen sind:

 

  • amtlicher Lichtbildausweis
    • Reisepass, Personalausweis, Führerschein
    • nicht ausreichend ist ein Mopedführerschein oder ein Schülerausweis

 

Brillenträger:

  • Brille und Brillenpass (erhältlich bei jenem Optiker, der die Brille angepasst hat)

 

Kontaktlinsenträger:

  • wer mit Kontaktlinsen ein Fahrzeug lenken will muss die Kontaktlinsen zur Untersuchung mitbringen. Wichtig: bringen sie auch die Kontaktlinsenbehälter mit, da die Linsen vor der Untersuchung entfernt werden müssen!